Wir können alles, außer Fachchinesisch.

Herz­lich will­kom­men!


Wir begrüßen Sie herzlich auf der Website der Apotheke am Obstmarkt. Hier können Sie schnell und aktuell erfahren, wer wir sind, was wir tun und wie wir erreichbar sind.


Haben Sie Fragen, Anregungen oder benötigen Sie unsere Hilfe, so freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen in unserer Apotheke.


Ih­re Iris Lü­decke

und das Team der Apotheke am Obstmarkt

Ak­tu­el­le TIPPs und Ak­tio­nen

Bes­ser für Sie!
Ma­chen Sie mit bei un­se­rer Um­fra­ge.

Ein­fach das PDF-For­mu­lar aus­fül­len, in der Apo­the­ke ab­ge­ben und als Dan­ke­schön gibt es ei­ne ex­klu­si­ve Bia­na-Handcreme (50ml) mit Trau­ben­kern­ex­trakt. Die Fra­ge­bö­gen sind an­onym und die­nen aus­schliess­lich der Ver­bes­se­rung un­se­rer Dienst­lei­tun­gen.


Laden Sie sich das PDF hier auf Ihren Rechner

9. Mai 2018
Freie-Ra­di­ka­le-Mes­sung in der Apo­the­ke


Die so­ge­nann­ten frei­en Ra­di­ka­le sind Stoff­wech­sel­pro­duk­te, die im Über­maß schäd­lich wir­ken. Ei­ne zu ho­he Kon­zen­tra­ti­on kann ver­schie­de­ne Ur­sa­chen ha­ben, wie z.B. Ent­zün­dun­gen, chro­ni­sche Stoff­wech­sel­krank­hei­ten (z.B. Dia­be­tes, Gicht, Rheu­ma, Ar­thro­se und an­de­re), Me­di­ka­men­ten­ein­nah­me oder Stress.

Die Ein­nah­me des rich­ti­gen Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­tels senkt die Kon­zen­tra­ti­on der frei­en Ra­di­ka­le und ver­bes­sert da­mit die Sym­pto­me und die kör­per­li­che und psy­chi­sche Ge­sund­heit. So kann auch der Teu­fels­kreis von Er­kran­kung und da­durch be­ding­ter Ent­zün­dung un­ter­bro­chen wer­den.

Wir be­ra­ten Sie ger­ne zum Sta­tus Ih­rer frei­en Ra­di­ka­le und zu Ih­rem kör­per­li­chen und psy­chi­schen Be­fin­den.

Re­ser­vie­ren Sie sich ei­nen per­sön­li­chen Ter­min.

An­mel­de­ge­bühr: 10 €; wird er­stat­tet beim Kauf von Or­tho­mol-Pro­duk­ten ab 50 €.
10 % Ra­batt auf al­le Or­tho­mol-Pro­duk­te am Ak­ti­ons­tag.

11.-15. Ju­ni 2018
Ve­nen­mess­wo­che

Ger­ne re­ser­vie­ren wir Ih­nen Ih­ren per­sön­li­chen Ter­min. Spre­chen Sie uns an, wir freu­en uns auf Sie.


Abnehmen nach „Leichter Leben in Deutschland“


Gerne beraten wir Sie persönlich und erklären Ihnen die Prinzipien unseres Ernährungsprogramms von „Leichter Leben in Deutschland“. Körperfett, Muskelmasse, Körpergewicht und BMI werden von uns ermittelt. Ein Ernährungsplan, falls gewünscht mit individuellem Kochbuch oder auch einem Meta-Check-Gentest zur Ermittlung des Stoffwechseltyps und des Verbrennungstyps beim Sport. Begleitend erfahren Sie weitere wichtige Punkte, die zum Erfolg des Abnehmens unerlässlich sind.

Ein auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Programm besprechen wir gerne mit Ihnen in der Apotheke.

Preise nach Kompaktpaket in der Apotheke oder online bei Ihnen zu Hause oder individuell (pro 30 Minuten 40 €) nach Beratungsbedarf.

So passen nicht nur wieder Ihre Hosen besser und Ihre Figur wird nachhaltig und gesund schlanker, sondern sehr oft verbessern sich gesundheitlich relevante und messbare Körperwerte wie Blutzucker, Blutfett oder Blutdruck.

Vitamin-D3-Messung

Vitamin D3 kann als einziges Vitamin in der Haut mit Hilfe von Sonnenlicht gebildet werden. Trotzdem kommt es leider häufig zu einem Mangel. Nach modernen medizinischen Erkenntnissen kann ein Vitamin-D3-Mangel die Neigung zu bestimmten Erkrankungen verstärken, wie zum Beispiel: Osteoporose, Stoffwechselerkrankungen, Infektanfälligkeit, Demenz und Zellentartungen.

In den dunklen Wintermonaten sinkt der Vitamin-D3-Spiegel oftmals ab. Nutzen Sie die Gelegenheit, mit unserer Messaktion zu prüfen, ob Sie mit einem guten Vitamin-D3-Spiegel in den Frühling starten.

Wir entnehmen einen Blutstropfen aus der Fingerbeere, schicken das Blut ins Labor und Sie erhalten das Messergebnis ca. nach einer Woche bei uns in der Apotheke.

Unkostenbeitrag: 30 €

UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE

GE­SUND­HEITS­THE­MEN


Die For­schung schrei­tet im­mer wei­ter vor­an. Ge­ra­de in Sa­chen Ge­sund­heit tut sich viel. Wir ha­ben auf un­se­rer In­ter­net­sei­te ein Ma­ga­zin in­te­griert, in dem wir in­ter­es­san­te Bei­trä­ge und Ar­ti­kel ver­öf­fent­li­chen.

Bei Kopfläusen nach acht bis zehn Tagen nochmals behandeln

Kopfläuse lassen sich mit bestimmten Mitteln leicht behandeln. Allerdings reicht es nicht aus, sie nur einmal aufzutragen. Zusätzlich sollte in regelmäßigen Abständen auch ein Kamm zum Einsatz kommen.
mehr anzeigen...

Was die Krankheit ADHS im Erwachsenenalter bedeutet

Kinder mit ADHS sind längst keine Seltenheit mehr. Wenn Erwachsene sich nicht gut konzentrieren oder strukturiert arbeiten können, denkt aber kaum einer an die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung. Dabei kann eine Therapie helfen, besser mit der Krankheit zu leben.
mehr anzeigen...

Auf das Hungergefühl ist kein Verlass mehr

Ist es Hunger oder doch nur Appetit? Diese Frage ist nicht immer leicht zu beantworten, wenn einen zwischendurch die Lust auf einen Snack packt. Jetzt ist eine Zwischenmahlzeit ratsam, die den Blutzuckerspiegel einigermaßen stabil hält, - oder Zurückhaltung.
mehr anzeigen...